Mögt ihr Spargel auch so gerne wie ich? Eigentlich esse ich ihn am liebsten mit Kartoffeln, fettiger Sauce und einem ordentlichen Steak 😀 . Da das aktuell aber nicht drin ist, musste ich mir was anderes überlegen und möchte euch heute meinen leckeren Spargel Salat mit Putenbrust zeigen.

Spargel VinaigretteSpargel ist ein super Gemüse und da er kaum Kalorien, Kohlenhydrate und Fett hat, passt er auch wirklich in jeden Ernährungsplan. Man muss nur wissen wie man ihn kombiniert und man hat ein leichtes Abendessen.

Zutaten für den Spargel Salat

500g Spargel
2 Hartgekochte Eier
5 Scheiben Putenbrust (Ich habe Finesse)
1 TL Senf
2 TL weißer Balsamico
5 EL Spargelsud
Salz, Pfeffer
frische Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie

Zuerst kocht man den Spargel (entweder ihr schneidet ihn klein, oder lasst ihn ganz, wie ihr mögt). Schmeißt die Spargelschalen nicht weg, sondern kocht sie mit, dann wird der Geschmack intensiver und der Sud kräftiger.
Nehmt den Eidotter aus den gekochten Eiern heraus und schneidet das Eiweiß in kleine Stückchen. Zerdrückt ihn zusammen mit dem Essig und dem Senf, danach das Spargelwasser dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Ende noch die frischen Kräuter dazu und das kleingeschnittene Eiweiß, fertig ist die Ei Vinaigrette.

Legt einen Teller mit der Putenbrust aus und packt den kurz in die Mikro, danach den Spargel in die Mitte und mit der Vinagrette übergießen, fertig!

Makros pro Portion: Kcal 300, KH 15,6, Fett 11,5, Eiweiß 30,4

 

Das Gericht hat wirklich wenig Kalorien und wenn es noch reinpasst, kann ich mir auch gut vorstellen die Putenbrust z.B. durch ein Putensteak zu ersetzen.

Guten Appetit!