Schnelle Rezeptideen für jeden Tag – #easypeasy

Ein Traum! Stellt euch vor ihr kommt abends nach Hause und anstatt euch noch ewig in die Küche zu stellen, schmeißt ihr schnell ein paar Zutaten zusammen und fertig ist euer Abendessen. Hier für Euch drei schnelle Rezeptideen.

Ah ne, wenn ich abends nach Hause komme will ich nicht noch groß kochen. Ne Pizza geht einfach schneller“, so oder so ähnlich hört sich das oft an wenn man Leute fragt, was sie Abends so essen. Verständlich, zählt aber trotzdem nicht. Man kann genauso schnell und einfach was gesundes kochen, deswegen habe ich für euch heute 3 meiner liebsten, schnellsten und vor allem gesunden Rezepte vorbereitet.

Körniger Frischkäse mit Gurken und Tomaten

Also dieses Gericht gibt es bei mir tatsächlich so gut wie jede Woche, vor allem in der Diät ist es aktuell wirklich super. Es macht satt und hat wenige Kalorien, was will man mehr? Achja, und schmecken tut es auch noch 🙂 .

Ich nehme hier immer den light Hüttenkäse, allerdings nicht wegen den Kalorien sondern weil er mit tatsächlich besser schmeckt. Die normale Version hat aber auch super Werte und kann genauso gut verwendet werden.

Hüttenkäse mit Gemüse  Körniger Frischkäse mit Tomaten und Gurke

1 Becher körniger Frischkäse
1 Tomate
1/4 Gurke
1 Frühlingszwiebel
Kräutersalz

Gemüse klein schnibbeln, natürlich könnt ihr auch jedes andere Gemüse verwenden auf das ihr gerade Lust habt, ich finde nur die Kombi besonders gut. Am Ende den Becher körnigen Frischkäse darüber, alles vermischen und mit Kräutersalz würzen. Das Kräutersalz macht hier noch das I-Tüpfelchen, damit schmeckt es erst richtig gut.

Dazu passt eine Scheibe frisches Bauern- oder Körnerbrot. Es schmeckt aber auch pur sehr gut, vielleicht noch ein hartgekochtes Ei dazu und ist dann ein super Low Carb Essen.

Kartoffelomelette mit Gemüse und Putenbrust

Kartoffel Omelette Omelette mit Kartoffeln und Paprika
Manchmal hat man ja bereits gekochte Kartoffeln übrig und weiß nicht so recht, was man damit machen soll. Bloß nicht wegschmeißen! Klein schneiden in der Pfanne mit wenig Öl anbraten, Zwiebeln, Putenbrust und anderes Gemüse nach Wahl dazugeben und ebenfalls mitbraten.

1-2 gekochte Kartoffeln
Gewürfeltes Gemüse (Tomate, Paprika, Zucchini etc)
4 Scheiben Putenbrust
2-3 Eier
Salz, Pfeffer

Das Gericht ist wirklich ein super Resteverwerter, da man so gut wie jede Gemüsesorte verwenden kann – Tomaten, Paprika, Champignons, Lauch, Zucchini und und und, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Zum Schluss kommen 2-3 verquirlte Eier dazu und fertig ist das leichte Abendessen. Wer mag, kann noch Schnittlauch dazugeben. Durch die Kartoffeln braucht man auch keine weitere Beilage dazu.

Gemüsebrote

Ok, das ist genaugenommen weder ein Rezept noch eine besondere Idee…aber: Wenn es mal wirklich schnell gehen muss, dann ist mein alltime favorite immernoch ein Bauern- oder Körnerbrot mit frisch aufgeschnittenen Radiesschen und Schnittlauch. Drunter kommt etwas Butter oder fettarmer Kräuterfrischkäse und am Ende noch mit Salz bestreuen – fertig. So einfach und so gut, ich liebe das wirklich.

Bauernbrot mit Schnittlauch und Radiesschen Frischer Schnittlauch und Radiesschen auf Brot

2 Scheiben Bauern- oder Körnerbrot
Radiesschen, Schnittlauch, Avocado, Tomaten
Salz, Pfeffer

Je nachdem was der Kühlschrank (oder vielleicht sogar der eigene Garten) grade so hergibt, kann man auch Tomaten, Rettich oder Avocado nehmen. Es schmeckt alles frisch und gesund 🙂 .

1 Kommentar zu „Schnelle Rezeptideen für jeden Tag – #easypeasy“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20% AUF ALLES!

Tage
Stunden
Sekunden

Dein Wochenplan

Melde dich hier für meinen Newsletter an und wir bleiben in Kontakt. Du bekommst dann direkt im Anschluss deinen kostenlosen Wochenplan zugeschickt (vegetarische Option möglich).