So gern ich auch gesund esse, manchmal habe ich einfach Lust auf Fast Food. Was macht man also, wenn einen der Heißhunger auf fettiges Essen gepackt hat? Meine Alternative: Chicken Nuggets mit Quinoa Panade!

 

Gesunde Quinoa Chicken Nuggets

Das braucht ihr für Quinoa Chicken Nuggets

150g Hähnchen Innenfilet
40g Quinoa (z.B. von Alnatura)
1 Ei
etwas Mehl
Salz, Pfeffer, ggf. Kräuter, Parmesan

Als erstes kocht man das Quinoa nach Anleitung (20 min köcheln, 5 min quellen lassen, vorher aber noch mit warmen Wasser abspülen, um Bitterstoffe zu entfernen nicht vergessen). Dann nehmt ihr euch die Hähnchenstücke, würzt sie gut mit Salz und Pfeffer und wendet sie einmal im Mehl. Danach durch das verquirlte Ei ziehen und als letztes im vorgekochten Quinoa wälzen.
So geht ihr mit jedem der Filets vor. Anschliessend kommen sie auf ein Blech und für ca. 20 min bei 200 Grad Umluft in den Ofen.
Das Ergebnis waren richtig knusprige Hähnchen Nuggets 🙂 .
Dazu gegessen habe ich Salsa Sauce und Salat. Wer mag kann 5 min vor Ende der Garzeit noch etwas Parmesan oder Mozzarella auf die Nuggets geben, schmeckt dann sogar noch etwas besser.

Chicken Nuggets mit Quinoa Panade

 

Makros (Quinoa Chicken Nuggets ohne Salat/Salsa) kcal 393, KH 34g, Fett 7,9g, Eiweiß 44,9g