Öfter mal was neues, dachte ich mir und habe es einfach mal probiert: Shakshuka.

Den Anstoß dazu hatte ich aus einer Facebook Rezepte Gruppe. Irgendwie konnte mir am Anfang so gar nichts drunter vorstellen und war eher skeptisch. Eier in Tomatensoße, wie soll das nur schmecken?

Aber ich war in der Diät und hatte einfache Rühreier und Spiegeleier einfach satt, was neues musste her und da kam mir das Shakshuka grade recht.

2 Eier
1 rote Paprika
400g stückige Tomaten
30g Schafskäse light
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel

In meinem Video seht ihr die Zubereitung. Es ist wirklich einfach und schnell gemacht. Durch den Kreuzkümmmel bekommt es einen richtig orientalischen Touch und ist wirklich mal was anderes. Das Gericht gibt es bei mir mittlerweile regelmäßig und ich bin froh, dass ich es entdeckt habe.

Viel Spaß beim Nachkochen!