Als ich letztens beim Einkaufen gesehen habe, dass es bereits fertige Smoothie Mischungen in der Tiefkühlabteilung gibt, war ich gleich Feuer und Flamme und wollte mir unbedingt eigene Smoothie Mischungen zum Einfrieren ausdenken.
Heute gibt es von mir 3 Smoothie Packs und obendrauf noch die passenden Rezepte für leckere Smoothies dazu 🙂

Wenn euch das Video gefallen hat, freue ich mich riiiieesig über ein Abo

 

Ganz ehrlich, nichts ist leichter als sich Smoothie Packs zu machen – alles was man braucht ist viel Obst und diese Zip-Gefrierbeutel (und etwas Platz in der Tiefkühltruhe 😉 ).
Ich habe mir 3 verschiedene Mischungen ausgedacht – natürlich sind der Kreativitiät da keine Grenzen gesetzt.

Kleiner Tipp: Wer nicht weiß welche Obstsorten man gut kombinieren kann, kann sich in den ganzen Smoothie- und Vitaminbars Inspiration holen. Einfach mal einen Blick auf die Karte werfen und sich den Lieblingssmoothie dann daheim nachbauen 😉

Tiefkühl Smoothie Packs Mischungen

Ananas-Papaya-Mango

Erdbeer-Banane-Heidelbeere

Nektarine-Apfel-Himbeer

Selbstgemachte Smoothie Packs zum Einfrieren

Ich hab hier beim Einkaufen wirklich einfach alles in den Wagen gepackt worauf ich Lust hatte. Wenn ich „normal“ eingekauft hätte – also ohne Bloggermission 😉 – hätte ich mehr auf saisonale Produkte geachtet, da man sich da viel sparen kann.

Spartip: Saisonales Obst ist meistens am günstigsten. Am besten zu Saison in größeren Mengen einkaufen und einfrieren. Dann hat man auch noch was davon, wenn es jeder andere teuer kaufen muss

Alles was jetzt gefragt ist, ist Schnibbelarbeit. Aber wir sind je Mealprepper und sind das gewohnt, oder? Ich finde das super, wenn man immer so viel wie möglich schon fertig vorbereitet hat und das hilft mir immer ungemein, wenn ich einen schwachen Moment habe und mich die Lust auf Süßigkeiten überkommt.

Niemand stellt sich dann noch brav in die Küche und beginnt zu schnibbeln…Und genau deswegen haben wir die Smoothie Packs! Einfach eine schnell verfügbare, gesunde Süßigkeit – peeeerfekt 🙂 .

Ich habe die Zip Beutel zur Sicherheit mal beschriftet – herrscht bei euch auch immer so ein Chaos in der Tiefkühltruhe? Da kommen manchmal Sachen zum Vorschein :D….also sicherheitshalber mal draufschreiben, was man da zusammengemischt hat.

Wer sich zurückhalten kann, kann die Smoothie Packs jetzt einfach einfrieren und warten, bis sie zum Einsatz kommen. Ich konnte das nicht, ich wollte gleich mal ein bisschen testen und herausgekommen sind die drei folgenden Smoothie Rezepte:

Smoothie Rezept Inspiration

     1. Ananas-Papaya-Mago-Lassi

Zutaten

Smoothie Pack Ananas-Papaya-Mango
100g Magerquark
250ml Milch/Wasser

Smoothie Pack aus der Gefriertruhe holen, ca. 150g Obst in den Mixer geben und den Rest einfach wieder einfrieren. Magerquark und Wasser/Milch dazugeben, gut durchmixen – fertig 🙂

3 gesunde smoothie rezepte

      2. Frühstückssmoothie mit Datteln

Zutaten

Smoothie Pack Erdbeer-Banane-Heidelbeer
2 Datteln
10g Haferflocken
250ml Milch

Smoothie Pack aus der Gefriertruhe holen, ca 150g Obst in den Mixer geben und den Rest einfach wieder einfrieren. Datteln, Haferflocken und Milch dazu, gut durchmixen – fertig 🙂 .Durch die Bananen, die Haferflocken und die Datteln wird das ein Smoothie, den wir perfekt als Mahlzeitenersatz trinken können. Einfach morgens zubereiten und in einem Shaker mit auf die Arbeit nehmen.

     3. Veganer Smoothie mit Mandeldrink

Smoothie Pack Nektarine-Apfel-Himbeer
100g Soja Joghurt
250ml Mandeldrink

Smoothie Pack aus der Gefriertruhe holen, ca 150g Obst in den Mixer geben und den Rest einfach wieder einfrieren. Soja Joghurt und Mandeldrink dazu, gut durchmixen – fertig 🙂 .

Smoothie Mischungen und leckere Smoothies selber machen

Diese Farben – herrlich, oder? Und das beste ist, durch die Smoothie Packs ist die Hemmung sich mal schnell einen frischen Smoothie zuzubereiten verschwindend gering und man kommt viel öfter in den Genuss 🙂

Bis Bald, eure Stef <3