Nachdem ich jetzt schon so einige tolle Jahresrückblicke gelesen habe – bekam ich Lust auch mein eigenes Jahr zu rekapitulieren. Einfach für mich selbst, um zu sehen, was so passiert ist, wo ich gelandet bin und wo ich im nächsten Jahr hinwill.

Jahresstart – Coaching bei den Bikini Angels

Anfang 2017 habe ich mich entschlossen ein Coaching bei den Bikini Angels zu starten. Ich wollte irgendwie schon immer mal sowas machen und da war der Zeitpunkt gekommen. Vorher hat mich mein eigener falscher Stolz davon abgehalten, ich wollte immer alles 100% alleine schaffen. Heute weiß ich, dass man trotz eines Coaches zu 100% selbst für seinen Erfolg oder Misserfolg verantwortlich ist.
Wer mag, kann hier nochmal nachlesen, wie es dazu kam und wie meine Resultate am Ende waren.

Warum habe ich mich für die Bikini Angels entschieden
Mein Fazit zum Bikini Angels Coaching

Große Reise – Bali 2017

Im Mai ging es für uns nach Bali, das war natürlich ein weiteres Highlight und kulinarisch war es wirklich ein Traum

Für uns war die Reise besonders cool, da wir zum ersten Mal einen Urlaub mit einigen Kooperationen verbinden konnten. Unser Bali Videos sind bisher das beste, was auf unserem Youtube Kanal zu sehen ist 😀 ich bin schon gespannt auf den nächsten Urlaub und die Vlogs.

Hier könnt ihr euch unsere Bali Reihe nochmal ansehen

Bali Vlog 1
Bali Vlog 2
Bali Vlog 3

Fehlende Motivation zur Jahresmitte

Hach ja, da bekomme ich direkt wieder Fernweh. So sehr sich Bali auch gelohnt hatte, so sehr hat meine hart erkämpfte Bikini Figur darunter gelitten. Ehrlich gesagt, lag es nicht am Urlaub selbst, sondern eher an der Zeit danach, in der ich irgendwie nicht so recht zurück in meinen gesunden Lifestyle gefunden habe. Und so wurden aus 2 Wochen lockerer Ernährung mal schnell 2 Monate. Aber irgendwann habe ich doch wieder zurück gefunden und mich mehr oder weniger selbst ins Gym geschleift 😀

So findest du deine Fitness Motivation wieder - Step by Step

Neues Coaching bei Dilara Cee

Irgendwie kam in mir dann aber doch der Wunsch auf, wieder einen Coach an meiner Seite zu haben. Auf Dauer ist mir das Coaching bei den Bikini Angels aber leider finanziell etwas zu viel geworden und daher musste etwas neues her. Ich habe etwas recherchiert und bin letztendlich über eine Bekannte auf meinen jetzigen Coach Dilara gestoßen. Seit August bin ich nun bei ihr im Coaching und konnte wirklich schon gute Erfolge erzielen und bin gespannt wie es im nächsten Jahr weitergeht.

Hier mein Bericht über das Coaching bei Dilara

Dilara Cee Online Fitness Coaching

Neue Wege auf Youtube

So sehr ich mir auch gewünscht hatte, 2017 nochmal in den Urlaub zu fahren – ich dachte an einen kleinen Trip nach Mallorca o.Ä….es kam alles anders. Wir haben Dilara am Gymqueen Day in Düsseldorf getroffen und die Chemie hat direkt gestimmt. Deswegen haben wir uns entschlossen meinen Urlaub im Oktober zu nutzen um nach Kassel zu fahren und einige Videos mit ihr zu produzieren. Unsere erste „Youtuber-Kooperation“ 😛 .Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, wir waren richtig produktiv und haben viele schöne Videos produzieren können, seht selbst:

Diät Hacks #1
Diät Hacks #2
Baked Oatmeal
Dilaras Vlog #1

Persönliche Challenge 2017 – Social Media Business Lounge

Und kurz bevor wir nach Kassel gefahren sind, kam ganz spontan eine Anfrage rein. Ob ich nicht Lust hätte einen Vortag auf der Würzburger Social Media Business Lounge zu halten, über meinen Blog und meine social Media Strategie. Da brach bei mir im ersten Moment ja direkt Panik aus – ICH?? Wo ich doch Referate und alles in dieser Art regelrecht verabscheute?

Trotzdem wusste ich direkt – das muss ich machen. Einzig und allein, um mal meine Angst vor solchen Geschichten zu überwinden. Also hat mein Freund ein super Video dafür zusammen geschnitten und eine Präsentation hatten wir auch – bestens vorbereitet also.

Und so sehr ich solche Motivationssprüche auch hasse –

„Nothing great ever happend in yout comfort zone“

da ist ein bisschen was Wahres dran 😉 . Ich hab meine Angst überwunden und der Vortrag war klasse, zumindest konnte man das aus dem Feedback danach schließen. Wenn man mich nach meinem persönlichen Highlight 2017 fragt, dann war es wohl das, weil ich persönlich daran gewachsen bin.

Wir haben Blut geleckt und sind 2018 bereit für mehr solche Aktivitäten außerhalb unserer Comfort Zone 😉 . Hier ein kleiner Zusammenschnitt davon:

Gesunde Rezepte – Highlights 2017

Gesunde Ernährung wurde wieder groß geschrieben und natürlich sind zwischendrin wieder ganz viele Fitness-Rezepte veröffentlicht worden, hier meine Highlights

Kalorienarmer Hummus dip selbstgemacht DIY Freezer Smoothie Packs

Einfaches Fitness Rezept - Shakshuka

veganer-Schokopudding-mit-Seidentofu Baked-Oatmeal-banane-himbeeren

Meine Transformation 2017

Gegen Ende des Jahres, muss man auch mal zurückblicken und sich ansehen, was man bereits geschafft hat und darf auch mal stolz sein auf das Erreichte. Hier sehr ihr meine Entwicklung dieses Jahr. Mein Startgewicht lag bei ca. 65 Kilo und auf dem Nachher-Bild waren es 59kg bei 1.66cm. Ich bin vorerst zufrieden, nächstes Jahr habe ich aber einiges vor – das Sixpack muss doch endlich freigeschaltet werden 🙂 .

Fitness Transformation 2017

 

Mein eigenes Ebook – Jahresend-Challenge

Wie ihr ja vielleicht wisst, habe ich mich Anfang des Jahres dazu entschieden meine Ernährung in Form von kostenlosen Wochenplänen an euch weiterzugeben. Das Feedback von euch hierzu war wirklich mega und ich freue mich, so vielen Leuten mit meinen Plänen helfen zu können. Deswegen habe ich mich entschieden zum neuen Jahr einen etwas größeren Ernährungs-Guide herauszubringen. Wer mag, kann sich bald einen 6 Wochen-Ernährungsplan von mir kaufen. Zahlreiche Mealprep-Tipps, Diät-Tricks und eine Wiegeanleitung sind natürlich inklusive.

In diesem 6 Wochenplan steck aber wirklich ganz viel Arbeit und Herzblut – ich habe mich wochenlang hingesetzt und getüfftelt, damit ihr in den 6 Wochen abwechslungsreich, gesund und lecker esst.

Die bisherigen Pläne bleiben natürlich kostenlos. Wer aber mal einen systematischen Plan machen will, bei dem die Wochen aufeinander aufbauen, die Einkaufslisten aufeinander angestimmt sind und sich das Defitzit mit der Zeit nach unten reguliert – meldet euch schnell für den Newsletter an. Meine Newsletter Abonnenten bekommen einen Extra Rabattcode 🙂

Mein Jahresrückblick

Jetzt wünsche ich euch mal einen guten Rutsch – wir sehen, lesen und hören uns im neuen Jahr 🙂
Eure Stef <3